Vereinsfoto

Horrido Schützenbrüder!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus … für die Festschrift anlässlich des Jubelschützenfestes 2020
möchten wir ein Gruppenfoto vom kompletten Verein machen. Dafür werden wir bereits in diesem Jahr
den Marsch am Schützenfest-Sonntag kurz unterbrechen und unterwegs das Foto machen.
Deshalb bitten wir Euch, sonntags möglichst zahlreich anzutreten, damit wir dann ein tolles Foto erhalten.
Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Der Vorstand

Aktualisiert: 14. April 2018 — 13:12

Schützenfest 2018 – Programm

Samstag, 02.06.2018

Der Schützenverein Osterbrock beginnt das diesjährige Schützenfest mit einer Riesenzeltfete.
Hierfür konnten wir wieder die Top40-Band NEXT verpflichten.

Wie jedes Jahr ist der Eintritt für Vereinsmitglieder frei, wenn die Karten bis 22:30 Uhr persönlich abgeholt werden.

 

© NEXT

Sonntag, 03.06.2018

9:45 – 12:00 Uhr Frühschoppen mit Ausgabe der Fähnchen an die Vereins-Mitglieder und Gutscheine für die „Kinderbelustigung“
9:45 – 12:00 Uhr Preisschießen mit dem Kleinkaliber
11:00 Uhr Stechschießen um den KK-Vereinsmeister
14:00 Uhr Großer Festumzug mit der Kolpingkapelle Meppen und dem Musikverein Dalum;
Antreten der Schützenkompanie auf der Ladestraße beim Feuerwehrhaus
14:30 – 17:00 Uhr Preisschießen mit dem Kleinkaliber
15:00 – 17:00 Uhr Luftgewehrschießen für Schüler und Jugendliche (12-16 Jahre)
15:00 Uhr Platzkonzert mit beiden Kappellen und gemütliches Beisammensein
ab 19:00 Uhr Großer Festball mit der Partyband Suntime

© Suntime

Montag, 04.06.2018

8:00 Uhr Festgottesdienst in der St.-Isidor-Kirche mit der Kolpingkapelle Meppen, anschließend Gefallenenehrung am Kriegerdenkmal.
09:00 Uhr Morgenappell mit Ehrung der Jubilare und Vereinsmeister, Verleihung der Schützenschnüre und Plaketten sowie Ausgabe der Frühstücksmarken;
anschließend Frühstück Im Festzelt
bis 10:45 Uhr Königsschießen und Pokalschießen
10.59 Uhr Proklamation des neuen Königs und anschließend gemeinsamer Frühschoppen im Festzelt, mit musikalischer Begleitung durch die Kolpingkapelle Meppen.
15:00 Uhr Großer Festumzug mit der Kolpingkapelle Meppen;
Antreten der Schützenkompanie auf der Ladestraße beim Feuerwehrhaus
15:30 Uhr Senioren-Kaffeetafel
15.30 – 17.00 Uhr Preisschießen mit dem Kleinkaliber (anschließend Stechen und Preisvergabe)
16.30 Uhr Kinderbelustigung
ab 20:00 Uhr Krönungsball mit der Spitzenband sunbeach

© sunbeach

Dienstag, 05.06.2018

Am Dienstag wird traditionell dem neuen König die Scheibe gebracht.

Hierzu treffen sich die Mitglieder des Vereins um 20:00 Uhr an einem vorgegebenen Ort, um gemeinschaftlich zum König zu maschieren.

Nach dem Aufhängen der Scheibe wird das Schützenfest mit dem einen oder anderen Bierchen abgeschlossen.

Der Treffpunkt wird auf dem Schützenfest bekanntgegeben …

Aktualisiert: 14. April 2018 — 15:32

2017 wurde der Vorstand neu gewählt

Auf der Generalversammlung des Schützenvereins Osterbrock am 28.12.2017 stellten zwei Vorstandsmitglieder nach langjähriger Tätigkeit ihr Amt zur Verfügung. Bernhard Kuhrs bekleidete 27 Jahre lang das Amt des Schriftführers, Robert Roling 12 Jahre lang das Amt des Adjutanten.

Der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Drees bedankte sich im Namen des  gesamten Schützenvereins für die geleisteten Dienste.

Neu in den Vorstand gewählt wurden Bernd Altevers und Max Jansen. Bernd Altevers übernimmt das Amt des 3. Vorsitzenden, der vorherige 3. Vorsitzende Sachar Spies ist neuer Adjutant.
Max Jansen übernimmt das Amt des stellv. Schriftführers, der vorherige stellv. Schriftführer Patrick Schnieders fungiert zukünftig als Nachfolger von Bernhard Kuhrs.

Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden in ihrem Amt wiedergewählt.

Vorstand 2017

Der Vorstand ab 2017 von links nach rechts: Guido Schröer, Michael Rhode, Ewald Lottmann, Max Jansen, Hermann Jakobs, Karl-Heinz Drees, Bernd Altevers, Bernhard Uhlen, Patrick Schnieders, Franz Bojer.
Es fehlen Hindrik Klompmaker und Sachar Spieß.

Aktualisiert: 17. Februar 2018 — 18:20

Kaiser und Kaiseradjutanten

Wie im Beitrag zum Kaiser- und Adjutantentreffen beschrieben, findet seit 1987 alle 5 Jahre im Vorfeld des Festes auch ein Kaiser- und Adjutantenschießen statt.

Folgende Tabelle zeigt die bisherigen Würdenträger:

Jahr Kaiser Kaiseradjutant
1987 Wilhelm Sur mit Elsbeth Sur Gerd Hennekes mit Waltraud Hennekes
1992 Johannes Thien mit Martha Thien Franz Schulte mit Annelene Schulte
1997 Alfons Eilermann mit Agnes Eilermann Ludger Roling mit Doris Roling
2002 Clemens Calmer mit Leni Kalmer Hubert Drees
2007 Hermann Vages mit Sabine Otten-Hermes Matthias Buten mit Kirsten Buten
2012 Bernhard Uhlen mit Anni Uhlen Markus Rohe mit Sandra Rohe
2017 Karl-Heinz Drees mit Anja Drees Thomas Hennekes mit Michaela Hennekes
Aktualisiert: 24. September 2017 — 10:27

Karl-Heinz Drees ist neuer Kaiser in Osterbrock

Bei sonnigem Wetter fand am 10. September 2017 in Osterbrock das Kaiserschießen auf den Adler statt. Nur die ehemaligen Könige durften zum Wettkampf um die Kaiserwürde antreten.
Der alte Kaiser Bernd Uhlen eröffnete das Schießen traditionel mit dem Schuß auf den Ring, hier benötigte er nur zwei Schuß, um den Ring aus dem Schnabel zu schießen.

Der “alte” Kaiser beim Schuß auf den Ring im Schnabel zusammen mit dem ersten Vorsitzenden “Charly” Drees

Im Anschluß rangen die angetretenen Adjutanten um des Amt des Kaiseradjutanten, welches Thomas Hennekes, der sich gegen neun weitere Anwärter durchsetze und den ersten Flügel des Adlers zu Fall brachte, für sich sicherte.
Der Kampf um den zweiten Flügel wurde von den weiteren Zuschauern ausgetragen. Claudia Altevers setzte sich gegen 23 weitere Konkurrenten durch und erhielt für den Erfolg einen Präsentkorb.

Vorsitzender „Charly“ Drees und Gewinnerin Claudia Altevers

Für den Kaiser mußte dann der ganze Vogel fallen. Hier traten 11 Könige an. Die Spannung im Schießen um das Kaiseramt spitzte sich zum Ende zu, als der Adler wackelte und noch nicht fiel. Durch einen gezielten Schuss hebelte Karl-Heinz Drees den Vogel aus, brachte diesen zu Fall und wurde zum Kaiser für eine Amtszeit von fünf Jahren gekürt.
Besonders erwähnenswert ist, dass Thomas Hennekes seinerzeit auch Königsadjutant beim jetzigen Kaiser war.

Claudia Altevers, Kaiser “Charly” Drees und Kaiseradjutant Thomas Hennekes

Ganz herzlicher Dank gilt allen helfenden Händen, die sich um die Organisation und das leibliche Wohl rund um die sehr gelungene Veranstaltung kümmerten und so zu einem tollen Ereignis beitrugen.

Gute Stimmung bei den Zuschauern des Kaiserschießens

Aktualisiert: 24. September 2017 — 10:27
Schützenverein Osterbrock von 1920 e.V. © 2016 Frontier Theme